Kommunal- & Nachhaltigkeitsberatung

Suche starten

Bürgerbeteiligung und Moderation

Wir sind erfahren in Beteiligungsverfahren z. B. für Stadtplanungs- und Leitbildprozesse (auch im Rahmen von Bürgerentscheiden und großen Planungsprojekten) und in der Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Großveranstaltungen (bis 5.000 Teilnehmer).

Ein zentrales Grundprinzip ist das Leitbild der Bürgerkommune, welches sich aus der Notwendigkeit einer aktiven Bürgergesellschaft ergibt. Nur wenn die Kommunen das Potential der bürgerschaftlichen Mitwirkung aktivieren, ist es möglich einen schlanken Staat zu realisieren, der sich auf Kernaufgaben konzentriert. Hierzu ist eine neue Verantwortungskultur der Bürger unverzichtbar. Das Schlüsselwort ist Good Governance. Unter Good Governance (gute Steuerung) versteht man das gemeinsame Bemühen der Kommunalverwaltung, der Zivilgesellschaft, der Bürgerschaft und des privaten Sektor für eine nachhaltige Entwicklung. Good Governance ist der Motor, die politische Kraft, die als umfassendes Konzept, nachhaltige Entwicklung als zentrales Ziel verfolgt und in die verschiedenen Bereiche der Politik integriert.

Qualifizierte und ergebnisorientierte Bürgerbeteiligung kann nur durch mit dem Gesamtprozess abgestimmten Beteiligungsverfahren gelingen. Eine Möglichkeit ist die beteiligungsorientierte Planung. Beteiligungsorientierte Planung, insbesondere von Planungsprojekten fand in der Vergangenheit nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben statt. In Zukunft ist es sinnvoll, den Bürger frühzeitig und qualifiziert in Planungsprozesse einzubeziehen und deren Sichtweise und Meinungen in die Planung einzubinden (Konsultation).

Unsere Dienstleistungen:

  • Bürger- und Akteursbeteiligung
  • Bürgerengagement bei der Projektumsetzung
  • Bürgerbeteiligung in Planungsprozessen z. B. Windradplanung 
  • Bürgerbeteiligung im Vorfeld von Bürgerentscheiden
  • Workshops für Kommunalpolitiker u. Verwaltung
  • Moderation Runde Tische und Arbeitskreise
  • Strategieklausuren zur Stadt- und Gemeindeentwicklung
  • Methoden für Beteiligungsverfahren

News

Landsberg 2035

Die Gesamtstrategie "UNSER LANDSBERG 2035 - GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN" hat der Stadtrat am Mittwoch, den 25. Juli 2018 beschlossen.

weiterlesen »