Kommunal- & Nachhaltigkeitsberatung

Suche starten
Nachhaltigkeitskommunikation

 

Termine

Save the date: Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2015

Berlin, 06.11.2014 - Der Termin steht: Der Rat für Nachhaltige Entwicklung ruft vom 30. Mai bis 5. Juni 2015 zu Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit auf. Die bunten Aktionen setzen bundesweit ein Zeichen des Engagements für eine nachhaltige Entwicklung.

weiterlesen »

SP Group|Kommunal- und Nachhaltigkeitsberatung

Wir beraten seit über 10 Jahren erfolgreich Kommunen, Unternehmen und die öffentliche Hand im Bereich Nachhaltigkeit. Unser Fokus ist die nachhaltige Kommune und das nachhaltige Unternehmen.

Im Bereich Kommunalberatung sind wir spezialisiert auf die Begleitung von Kommunalentwicklungsprozessen, Kommunaler Klimaschutz, Projektmanagement und Bürgerbeteiligung.

In der Nachhaltigkeitsberatung für Unternehmen sind wir spezialisiert auf CSR , Nachhaltigkeitsstrategie,  ISO 26000, Nachhaltigkeitskommunikation und Nachhaltigkeitsberichte.

  • Nachhaltiges Garmisch-Partenkirchen

    Nachhaltiges Garmisch-Partenkirchen

    Als Beitrag zur Olympiabewerbung München 2018 wurde das Modellprojekt Nachhaltiges Garmisch-Partenkirchen zusammen mit Partnern durchgeführt. Die Konkretisierung erfolgt im Rahmen der mit bis zu 10 Mio. € geförderten Modellkommune Elektromobilität.

    mehr »

  • Rio plus 20

    Rio plus 20

    Im Juni 2012 fand in Rio de Janeiro die Konferenz der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (UNCSD 2012) statt. Als Berater und Delegierter (Local Goverments) nahm Ralf K. Stappen an dem Weltgipfel für Nachhaltigkeit teil.

    mehr »

  • SmartEnergy Region Oberland

    SmartEnergy Region Oberland

    Im Rahmen des Vorhabens „SmartEnergy Region Oberland“ soll die dezentrale Energieversorgung im Oberland in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Weilheim-Schongau durch ein intelligentes Energiesystem ausgebaut werden. Die SP Group ist Partner des Netzwerks und Ralf K.Stappen Mitglied im Steuerungskreis.

    mehr »

News

Regierung wirbt für Wachstum durch grüne Jobs

Das Bundesumweltministerium liefert mit dem eben erschienen Altas Greentech made in Germany 4.0 eine Bestandsaufnahme der Umwelttechnik in Deutschland. Die grünen Unternehmen sollen für umweltverträgliches Wachstum sorgen. Ihr Umsatz geht in den dreistelligen Milliardenbereich, vor allem der Mittelstand ist ein Motor für Innovationen.

weiterlesen »

Deutscher Nachhaltigkeitstag 2014

Zum siebten Mal vergab die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in einer feierlichen Gala vor 1.200 geladenen Gästen in Düsseldorf die Nachhaltigkeitspreise an Unternehmen und Kommunen und verlieh Ehren- und Sonderpreise 2014. Durch den Abend führte der Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, Stefan Schulze-Hausmann.

weiterlesen »

Nachhaltigkeitsleitlinien verabschiedet

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und dokumentiert dies nun auch mit entsprechenden Leitlinien, die vom Präsidium der KU verabschiedet worden sind. Darin unterstreicht die KU, dass gesetzliche Anforderungen als Mindeststandards gesehen werden und die Universität ihr Engagement für die Umwelt und eine nachhaltige Entwicklung darüber hinaus kontinuierlich ausbaut.

weiterlesen »

Globale Nachhaltigkeitsziele verabschiedet

Das Bundeskabinett hat heute seine Position für die im Januar beginnenden UN-Verhandlungen über neue globale Nachhaltigkeitsziele beschlossen - die sogenannte Post 2015-Agenda für nachhaltige Entwicklung. Die Agenda soll auf einem Gipfel der Vereinten Nationen im September 2015 von den Staats- und Regierungschefs beschlossen werden.

weiterlesen »